Neues Benutzer-Management

Neues Benutzer-Management

Ein komplett überholtes Benutzer-Management ist neu in der Onedot App verfügbar.

An zentraler Stelle finden sich alle Benutzer, ihre Rollen und Gruppen wo sie Mitglieder sind, übersichtlich aufgelistet und veränderbar.

Benutzer werden neu auch mit Fotos welche bei Gravatar hinterlegt wurden angezeigt. Zusätzlich wird auch das Daten der letzten Aktivität eines Benutzers angezeigt, um inaktive Benutzer schnell zu identifizieren.

Filtern der Fortschrittsanzeige

Filtern der Fortschrittsanzeige

Die Fortschrittsanzeige kann neu auch bezüglich Teitfenster gefiltert werden.

Ein neues Attribut Between kann in der Filterleiste verwendet werden, um Start- und Enddatum auszuwählen, und somit auf Onboardings von Produktkatalogen in diesem Zeitrahmen zu fokussieren.

Selbstverständlich werden auch alle Statistiken und Metriken in Echtzeit neu berechnet.

Verbesserungen bei Datenansichten

Verbesserungen bei Datenansichten

Datenansichten in Feedback-Aufgaben können neu noch einfacher verändert werden.

Neue Ansichten sind schnell über eine spezifische Aktion erstellt, basierend auf der originalen Ansicht mit welcher die Feedback-Aufgabe erstellt wurde.

Alternative können neue Ansichten auch von einer bestehenden kopiert werden, wodurch die Konfiguration der bestehenden Ansicht als Entwurf übernommen wird.

Farbcodes für Golden Records

Farbcodes für Golden Records

Das Plattformmodul für die Golden Record Generierung unterstützt nun auch die Einfärbung von Werten gemäss der Quelle aus der sie stammen.

Falls zwei oder mehrere Quellen für ein Produktattribut verschiedene Vorschläge enthalten, welche nicht auf Grund von Richtlinien oder vorherigem Feedback konsolidiert werden konnten, kann durch die neue Einfärbung der Werte schnell bestimmt werden, welcher Wert in den Golden Record überführt werden soll.

Präzisere Zuordnung von Attributwerten

Präzisere Zuordnung von Attributwerten

Die Zuordnung von Attributewerten aus Quellattributen zu Zielattributen wurde substantiell verbessert durch die Benutzung von neuartigen Algorithmen für besseres Sprachverständnis der Software.

Quellattribute wie Betriebssystem mit Wert Android v10.0 werden automatisch mit Zielwerten wie android10 oder ähnlich assoziiert, und dimensionale Werte wie eine Auflösung von 1080x2280 werden mit Zielwerten wie 2280 mal 1080 assoziiert.

Ihr Feedback zählt.
Schicken Sie uns ihre Ideen und schreiben Sie uns was Sie an der Onedot Plattform mögen oder wo wir uns noch verbessern können.
Feedback geben