Heiko Onnen
Geschäftsführer/CEO
Heiko Onnen
SKUs angelegt

+6 Mio.

SKUs angelegt
Quellattribute abgebildet

+29.000

Quellattribute abgebildet
Attributzuweisungen prozessiert

1900

Attributzuweisungen prozessiert

EIN UMFASSENDES PRODUKTSORTIMENT FÜR DEN HANDWERKS- UND INDUSTRIEBEDARF

Die Wucato Marketplace GmbH wurde 2015 als eigenständiges Startup der Würth-Gruppe gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, Einkaufsprozesse für Unternehmen zu optimieren. Als zentraler Online-Marktplatz für den Handwerks- und Industriebedarf verbindet Wucato Geschäftskunden mit einer Vielzahl von Lieferanten. Zudem bietet Wucato moderne E-Procurement Funktionalitäten an. Somit wird Einkäufern die Beschaffung erleichtert und zeitgleich Lieferanten die Kundengewinnung vereinfacht.

Heute ist Wucato eine der führenden deutschen E-Commerce-Plattformen für Unternehmen und bietet rund 20 Millionen Produkte in einem breiten Produktsortiment auf ihrem Marktplatz an. Um diese grossen Mengen an Produktdaten, welche in den unterschiedlichsten Formaten von Lieferanten zur Verfügung gestellt werden bestmöglich anbieten zu können, müssen diese effizient und zeitnah in die eigenen Systeme übertragen werden.

Dazu gehört auch die relevanten Produktinformationen von Lieferanten korrekt der Navigationsstruktur von Wucato zuzuordnen. Denn nur so kann der Kunde in diesem riesigen Universum von Produkten schnell und effizient die gewünschten Produkte finden. Konsistente Suchfilter, welche die korrekten Produkte während dem gesamten Suchprozess anzeigen und damit wesentlich zum Kaufentscheid führen, sind zentral. Um diese Herausforderung zu meistern setzt Wucato auf die Produktdaten Onboarding Expertise von Onedot.

WIE ONEDOT HELFEN KONNTE

Für Marktplätze gilt, je schneller Produkte mit der vollständigen und richtigen Beschreibung aus den unstrukturierten und unterschiedlich aufgebauten Kataloge der Hersteller online gebracht werden, desto besser. Um diesen Prozess nicht nur zu unterstützen, sondern auch maximal zu automatisieren, setzt Wucato auf den modernen KI-getriebenen Onboarding-Prozess von Onedot.

In einem ersten Schritt werden die unterschiedlichen Herstellerkataloge in die Onedot Plattform geladen. Anschliessend wird die Plattform dazu genutzt, die Attribute der Lieferanten automatisch den Attributen von Wucato zuzuweisen. Die Software weist bei jedem Mappingvorschlag ein so genanntes Konfidenzlevel aus. Dies sagt aus, wie sicher die Software bei der Zuordnung der Attribute war. Dies ermöglicht ein fokussiertes Prüfen der Vorschläge durch den Benutzer. Sollte der Vorschlag der Software falsch sein, kann der User den Vorschlag jederzeit übersteuern. Dieses Feedback fliesst wieder zurück in die Onedot Plattform und das Machine Learning Modell für das Mapping wird verfeinert wodurch zukünftige Mappingvorschläge an Genauigkeit gewinnen. Validierte Mappings werden beim nächsten Katalogupdate verwendet und müssen nicht mehr überprüft werden.

Um die Benutzbarkeit der Suchfilter zu steigern werden in einem letzten Schritt die Attributwerte den Wertelisten von Wucato zugeordnet und dadurch Filterattribute vereinheitlicht. Gerade in einem Geschäftsfeld wie Wucato sind einheitliche Zahlen und die richtig umgerechneten Einheiten pro Kategorie sehr wichtig für die Vergleichbarkeit von Produkten und damit den Kaufentscheid durch den Endkunden.

Während dem gesamten Onboarding-Prozess werden alle Schritte und Überprüfungen dem Benutzer transparent dargestellt und auch abgespeichert, so dass jede Datentransformation pro Schritt bei Bedarf nachvollzogen werden kann. Sollte gewisse Datentransformationen nicht korrekt gewesen sein, kann der User an die dafür vorgesehene Stelle zurückspringen und nachträglich korrigieren.

DAS RESULTAT

Seit Beginn der Zusammenarbeit konnten so über 6 Millionen Produkte von verschiedenen Lieferanten auf die Plattform geladen werden und dank dem Onedot Onboarding-Prozess für das verfeinerte Datenmodell von Wucato aufbereitet werden. Rund 29.000 unterschiedliche Quellattribute konnten auf über 1900 Zielattribute abgebildet werden.

Durch den Einsatz von Onedot kann Wucato sich verstärkt auf die Expansion des Marktplatzes konzentrieren, vertiefte Lieferantenbeziehungen pflegen sowie auf den Ausbau der kundenrelevanten Sortimente fokussieren. Der Einsatz der Onedot Produktdaten Plattform ermöglicht Wucato kontinuierlich und automatisiert Produkte auf unterschiedliche Kanäle zu publizieren und modernste KI-unterstützte Technologie einzusetzen, um den Ausbau des Produktsortiments weiter zu skalieren.

Onedot liefert uns eine skalierungsfähige Softwarelösung um die Sprachen unserer Lieferanten zu vereinheitlichen. Der Aufwand wird sehr gut durch die KI abgefangen, das haben wir bei keiner anderen Lösung so gesehen.
Lukas Klingel
Lukas Klingel
PIM Manager/Shop Manager
Lukas Klingel
PIM Manager/Shop Manager
Heiko Onnen
Schnelle Beschaffung für Einkäufer, einfache Kundengewinnung für Lieferanten

Überzeugen Sie sich selbst.

Um unser Online Produktsortiment schnell und hochwertig erweitern zu können, setzen wir auf die Produktdatenplattform von Onedot. Dadurch haben wir unsere Datenpflegeprozesse digitalisiert und mit Onedot einen strategisch wichtigen Partner gefunden, der auch relevante Machine Learning Kompetenz mitbringt.

Lesen Sie die
Erfolgsgeschichte.

Als internationaler E-Commerce-Händler differenzieren wir uns am Markt durch einen einzigartigen Content Pool mit über 50 Millionen Produkten. Mit Onedot haben wir einen Technologiepartner gefunden, der ein so hohes Volumina an Daten automatisiert prozessieren kann. Das ist auf dem Markt einmalig.

Lesen Sie die
Erfolgsgeschichte.

Über Onedot können wir ein effizientes Lieferanten-Onboarding sicherstellen und den Ausbau unseres Marktplatzes beschleunigen. Dabei erreichen wir ein neues Level der Digitalisierung bei internen Prozessen.

Lesen Sie die
Erfolgsgeschichte.
Erleben Sie Onedot mit ihren eigenen Augen.
Sehen Sie selbst, wie viel hochqualitative Produktdaten für ihr Unternehmen bringen. Kostenlos und unverbindlich.
Demo vereinbaren